Riviera – Teil 3

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Merhaba aksamci.org hikaye okuyucuları birbirinden azdırıcı hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz okuyun ve ve yorumunuzu bırakın

Riviera – Teil 3″So, das brauchst du, kleine Sau!”…sage ich mit verschleierter Stimme, als ich sehe wie mein Samen an ihrem Kinn hängt- “Bleib da knien, und schau mich an!”Natürlich nehme ich wieder mein Telefon, und mache zwei Bilder von der kleinen wie sie mit Tränen in den Augen vor mir kniet- “Wir werden viel Spass miteinander haben, du und ich” sage ich “wenn du ein Handtuch haben wills, musst du schön bitten….” sage ich mit einem Grinsen”B..bitte geben Sie mir was zum abwischen…bitte” sagt sie stotterndich nehme ihr Gesicht in die Hand, und stecke ihr einen Finger in den Mund…- “Brav lutschen, dann gibts auch ein Handtuch…”sie nimmt zaghaft meinen Finger, und fängt an daran zu lutschen und zu lecken…obwohl ich um letzteres nicht gebeten habe – wer ihr wohl das beigebracht hat?”Woooo biist duu??!” hallt es von der Treppedie kleine Lutschbiene saugt und leckt gerade ısparta escort an meinen Fingern, als wir die Rufe der Tante hören….”Wooo, biiiist duuu?”, sie schaut mich ängstlich an…- “Bitte….bitte….sagen Sie meiner Tante nichts…” fleht sie mich anich mache eine schnelle Kopfrechnung und entscheide vorerst die Kleine für mich zu behalten”Das wird nicht einfach…”, sage ich nachdenklich”Bitte…BITTE!… ich werde tun was sie verlangen wenn sie nichts sagen” quiekt siesie beugt sich weiter runter und fängt von sich selbst an, an meinen Zehen in den Badeschlappen zu lecken….ihre kleine Mädchenzunge huscht nur so, und sie gibt kleine winselnde Laute von sich- “Ich habe sie zum Tabakladen geschickt, sie kommt gleich” – schreie ich durch die Tür….Was besseres ist mir auf die schnelle nicht eingefallen – ich wollte mir etwas Zeit kaufen- “Jaaa, ok, dann soll escort ısparta sie mal hochkommen, ok?” hallt es von obenich höre wie die Tante sich umdreht, und die Treppe wieder aufwärts gehtich packe das Mädchen an den Haaren und ziehe sie hoch”Hast wohl Angst vor deiner Tante, heh?”sie nickt fast unmerklich, aber das Ergebnis ist eindeutig; sie lässt sich offenbar eher von mir benutzen, als die Strafe durch die Tante zu riskieren….ich glaube mir steht eine schöne Woche bevor.- “Wirst du von deiner Tante immer hart bestraft?” frage ich scheinheiligich sehe wie ihr die Frage unangenehm ist, aber sie nickt wieder- “So ists recht, sage ich lüstern … kleine geile Dinger wie du gehören bestraft und benutzt!”- “Komm, los, aufs Bett, auf allen vieren!…wir beide haben ab jetzt ein kleines Gehemnis, und es soll auch unser uns bleiben, meine ich! Ich habe dazu ein Paar ısparta escort bayan fotos, und auch noch ein kleines Video, das weisst du doch, also du machst einfach was ich sage!” sie klettert zaghaft aufs Bett und setzt sich züchtig hin- “Nein, nein, nicht so….Nase aufs Bettlaken, und zieh mir deinen Arsch schön auseinander!”ihre kahle Muschi betört mich….ganz jungfernhaft, fast nur ein Strich mit schön dicken Lippen…und drüber die kleine Rosette, noch ganz rosa und eng- “Schon mal in den Arsch gefickt worden?” frage ich…”Und lüg mich nicht an!”sie schüttelt energisch den Kopfich klatsch ihr fest auf die rechte Backe und greife ihr genüsslich den Arsch abIch lasse meine Finger der Muschi und der Rosette entlang gleiten”Bist also noch Jungfrau im Arsch….hm?””Schwer zu glauben, so wie du leckst…wie eine richtige Hure!” sage ich derbich stehe auf und gehe zu meinem Schreibtisch, und öffne eine Schublade…aus der ich einen Buttplug kleinster Grösse hervorkrame.- “So, der kommt jetzt in dein Po, ob du willst oder nicht!”Der Buttplug glänzt schwarz, er ist aus Hartgummi und eigentlich recht dick für seine Länge…

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın