Bauernhof Tulpe

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Asian

Bauernhof TulpeTulpeIch mag noch jung sein, aber ich kenne mich mit Computern und vor allem dem Internet aus. Auch wenn ich gerade erst achzehn geworden bin, habe ich diesen Bauernhof gefunden. Neugierig haben mich die Aussagen einer Erotikchat Dame gemacht, die sich Gänseblümchen nennt. Sie sagte einmal, das sie früher Propleme mit ihrem Gewicht hatte und ihr jemand geholfen hat. Sie wollte nichts genaues darüber sagen, also habe ich nachgeforscht. Ihren richtigen Namen, keiner benutzt bei sowas seinen echten Namen, habe ich nicht finden können, aber über die IP-Adresse, habe ich diesen Bauernhof gefunden, vor dem ich nun stehe. Zum Glück, brauch ich niemand Rechenschafft ablegen. Meinen Eltern bin ich schon vor zwei Jahren davon gelaufen, seid dem lebe ich in einer geräumigen Wohnung, die ich mit dem Einkommen aus meinen Aktienhandel bezahle. Natürlich musste ich dafür eine Person erfinden, die Älter ist, aber das ja kein Proplem mehr heute, zum Glück geht alles online. Das Netzwerk, das hier instaliert wurde, ist überraschend gut geschützt. Bis auf den Chatverlauf, von diesem Gänseblümchen, habe ich nichts finden können. Ich selber leide unter einem Gendeffekt und nehme seid Jahren zu. Ich schaffe es einfach nicht abzunehmen. Nun will ich mehr über die Person wissen, die dieser Gänseblume geholfen hat. Mein Auto steht einen Kilometer weit weg. Es sollte keinem auffallen, dafür bin ich ganz schön ins schwitzen gekommen. Laufen ist sau schwer. Für meine einen Meter sechzig, habe ich mit über hundertdreisig Kilo, eindeutig zu viel auf meinen Rippen. Ich nehme all meinen Mut zusammen und klopfe bei dem Gebäude in der Mitte. Das ist eindeutig schwerer, als meine neue Idendität zu erschaffen. Ich muss noch drei mal klopfen, bis mir eine Dame in einem knappen Kleid öffnet. Sie öffnet die Tür nicht ganz, als wenn sie Angst hat. Gut für mich. „Ja!!“ fragt sie. „Wohnt hier eine Dame, die sich Gänseblümchen nennt?“ „Ja, einen Moment, ich hohle Sie.“ Sie schlägt mir die Tür vor der Nase zu und nun heist es warten. canlı bahis Ich hoffe mein Makeup ist nicht verlaufen. Ich will hier als wenigstens zwanzig Jährige auftreten. Warten ist Dumm. Schon über dreisig Minuten. Als die Tür sich endlich öffnet, tritt Gänseblümchen herraus. Sie ist nicht wieder zu erkennen. Im Erotikchat tritt sie Selbstbewust und Fordernd auf. Ihre Kleidung wirkt bestürtzend züchtig. Das genaue Gegenteil aus ihrem Livechat. „Was möchten Sie?“ fragt sie unhöflich. Am liebsten würde ich gleich wieder gehen, aber nein, heute nicht, ich will wissen, wie sie so geworden ist, nun noch mehr als vorher. „Lebeleicht ist mein Name, ich habe Sie in Ihrem erotischem Livechat gefragt, wer Ihnen beim Abnehmen geholfen hat, Sie haben mir leider nicht geantwortet. Daher möchte ich Sie nun erneut fragen. Wer hat ihnen geholfen, und ist es dieser Person möglich auch mir zu helfen?“ Der Name ist frei erfunden, ich nehme an, das weiß sie auch. Sie denkt aber offensichtlich über meine Frage nach. Die Tür öffnet sich erneut. Ein Herr öffnet mir. Er ist Nackt, gut gebaut und sein Schwanz steht steil zu berge, wie mir ein kurzer Blick über seinen Körper verrät. Er wirkt einladend. „Alle die hier leben, haben Gänseblümchen geholfen. Wenn Sie Nackt über diese Schwelle treten, und vier bis sechs Monate Zeit ohne Kontakt zur Ausenwelt mitbringen, dann können wir Ihnen ebenfalls helfen.“ Sein Anblick ist nicht überwältigend, aber sein Auftreten und seine Aussage, dafür um so mehr. Gänseblümchen dreht sich ohne ein weiteres Wort um, geht vor dem Mann in die Knie und saugt an dem Schwanz von diesem Mann. Dieses Selbstvertrauen, das ist es, was mich hier hergeführt hat. Er genießt es offensichtlich im Mittelpunkt zu stehen. Hm, Monate mit diesem Mann, oder weiter so wie bisher? Eine sportlich gebaute Frau, mit großen Titten, tritt an den Mann ran und schlingt ihre Arme um ihn. Auch sie tritt voller Selbstverttrauen auf. Gänseblümchen lässt nichts anbrennen. Sie blässt den Schwanz in ihrem Mund wie wild. Geband starre bahis siteleri ich auf die Drei und weiß nicht wo ich zu erst hinschauen soll. Der Mann hat seinen Kopf herrumgedreht und küsst nun die Frau, als wenn es kein Morgen mehr gibt. Eine seiner Hände liegt zwischen ihren Schenkeln und reibt ganz offensichtlich ihre Möse. Was für ein geiles Trio. Bisher habe ich sowas noch nicht in Real gesehen, nicht mal Sex hatte ich bisher, aber jetzt werde ich geil. Der Mann anscheinend auch, er entspannt sich etwas und Gänseblümchen dreht sich zu mir um, kommt auf mich zu und gibt mir einen Kuss. Ohne Vorwarnung, schiebt sie mir ihre Zunge in meinen Mund. Ich bin so überrascht, das ich sie einlasse und etwas Salziges schmecke. Ist das das Sperma? „Ich will auch!“ sagt die Frau und Gänseblümchen geht auf sie zu und küsst sie. Sie drehen sich extra so, das ich sehen kann, wie sie das Sperma hin und her geben. Der Geschmack ist nicht mal übel. Ich gehe auf die Knie und küsse verwegen den Schwanz. Der Mann sagt nichts und grinst mich an. „In drei Stunden bin ich wieder da!“ sage ich noch und drehe mich um. Im gehen höhre ich noch, wie die Tür zugeht. Der Kilometer zu meinem Auto, ist wieder sehr anstrengend. Die Hitze zwichen meinen Beinen steigt immer mehr an und ich bin froh, als ich da bin. Als erstes, muss ichs mir jetzt erstmal selbst besorgen. So heiß wie ich bin, brauche ich nicht lange. Was für eine geile Erlösung. Diese Drei wissen wie man andere aufgeilt. Kein Wunder, das Gäseblümchen im LiveChat so erfolgreich ist. Jetzt wünschte ich mir, ich hätte mir mehr Zeit gegeben. Vorhin war ich voll durch den Wind. So hätte ich nun noch die Geldströme von Gänseblümchen verfolgen können. Aber das würde nun zu lange dauern. Ich muss als erstes meine Geldströme für Monate im Vorraus planen. Zum Glück läuft das meiste sowieso Automatisch. Nur für die Steuererklärung, muss ich jemand anheuern. Die letzten beiden Jahre, habe ich das ja selber gemacht, aber diesmal weiß ich nicht, ob ich dazu komme. Nach einer Stunde, bahis şirketleri ist alles erledigt. Als nächstes noch den Aktienhandel. Bisher kaufe und verkaufe ich ja von Hand, diesmal muss ich es Automatisch machen. Aber nur Verkauf. Das sollte genug Geld sein, um die Miete und alles ander für ein paar Jahre bezahlen zu können. Dreisig Minuten bleiben mir nun noch. Ich starte mein Auto und fahre zum Gebäude zurück. Im Wagen noch zieh ich mich aus, lasse mein altes ich zurück und hoffe darauf, ganauso stark wie die beiden Frauen vorhin zu werden. Und los gehts. Ich laufe nackt zur Tür und schon öffnet sie sich von alleine. Neben Gänseblümchen und der Frau von vorhin, sind noch zwei alte Frauen und der Mann da. Alle Nackt, alle sehr sportlich, wie ihre Körper verraten. Ich mustere jede von ihnen und auch sie mustern mich. Niemand sagt etwas. Sie weißen nur auf eine Tür und ich trete hindurch. Die Tür schließt sich hinter mir und schon wird mir übel. Ich wache ganz benommen auf. Sie müssen mich betäubt haben. „Was soll das?“ frage ich. Meine Augen schaffe ich endlich zu öffnen. Niemand antwortet. Was ist hier nur los. Ich wollte doch nur Tipps fürs Abnehmen. Das mit Nackt über die Schwelle treten, kann ich ja gerade noch verstehen, auch das es paar Monate dauern kann, aber warum sie mich Betäubt haben, versteh ich nicht. Was für ein Mist läuft hier? Ich glaube, diesmal geht es übel für mich aus. Ich weiß doch überhaubt nichts über diese Menschen. Beim umsehen, erkenne ich, das ich in einem Käfig bin. Ein sehr großer Käfig, aber ein Käfig. “Diese Botschafft, wird nur drei mal wiederhohlt! Wir werden dich gehen lassen, wenn du mindestens siebzig Kilogramm abgenommen hasst. Du kannst deine Zeit hier sehr verkürtzen, wenn du dich sportlich betätigst! Tanzen oder Gynastik für den Anfang! Du wirst in ein größeres Quartier verlegt, wenn du dich vorbildlich benimmst! Rebelion wird mit Essens-, Wasser- und Sozialentzug bestraft! Beim ersten mal, einen Tag, beim zweiten mal, einen Tag eine Stunde usw! Toilettenbesuch, must du dir verdienen! Der Eimer in deinem Käfig, ist im Moment ausreichend!”„Waassssssssss, das will ich so nicht! Wo ist Gänseblümchen, was ist hier los, lasst mich wieder frei. Ich will hier rausssssssssssssssssssss!“

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın